probleme?
Spezielle Probleme kann man in der Gruppenarbeit nicht in den Griff bekommen, daher ist eine persönliche Beratung und Betreuung bei Ihnen vor Ort ratsam. Wenn sie Ihre Probleme mit Ihrem Hund wirklich in den Griff bekommen wollen, dann ist es besonders Wichtig, das sie Geduld, gegenseitiges Vertrauen und Bereitschaft mitbringen, um eine konsequente Dürchführung des Therapieplans, zum Erfolg zu bringen. Bei der Lösung von Verhaltens-Problemen werde ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Es gibt keine Hauruck-Lösungen !
Wenn sie merken, das sich eine Unart anbahnt oder sich schon gefestigt hat, suchen Sie sofort Hilfe auf.

Probleme könnten sein:
  • läßt sich nicht zurück rufen
  • der Hund zieht
  •  der Hund geht jagen
  • er kläfft hinterm Gartenzaun
  •  verteidigt das Sofa, sein Besitzer, den Garten, das Haus, sein Futter etc.
  • er knurrt mich an, er schnappt nach mir
  • er verwüstet den Garten
  • gebärt sich an der Leine, wenn andere Hunde gesichtet werden
  • mein Partner kann den Hund nicht anfassen
  • er ist ängstlich
  • er nervt, ist völlig aufgedreht
  • er zwickt in die Hose
  • er kann nicht alleine bleiben
  • die Einrichtung wird zerstört

Es gibt sooo viele Verhaltensprobleme, sollte Ihr Problem nicht dabei sein, scheuen sie nicht danach zu fragen.
Es gibt für fast alles eine Lösung.